Vor- und Nachteile: Steuerfreie Dividenden

Aktie

Vor- und Nachteile: Steuerfreie Dividenden

Liebe Leserin, lieber Leser,

der eine oder die andere von Ihnen hat es vielleicht auch bei der diesjährigen Dividenden-Saison bemerkt:

Einige Dividenden deutscher Aktiengesellschaften wurden ohne Abzug der Abgeltungssteuer gutgeschrieben. Es erfolgte auch keine Anrechnung auf den Freibetrag.

Ja, das gibt es - und zwar gibt es diesen steuerfreien Dividenden dann, wenn die Auszahlung aus dem sogenannten "steuerlichen Einlagenkonto" des ausschüttenden Unternehmens erfolgt.

Mehr Hintergrundinformationen zum Thema "steuerliches Anlagenkonto" dazu finden Sie bei Interesse in diesem Wikipedia-Artikel

Doch wir hier von Ethische Rendite sind Praktiker. Und geschehen noch Zeichen und Wunder, gibt es tatsächlich steuerfreie Dividenden? Ja, offensichtlich gibt es diese - aber sie haben auch einen Haken!Dieser lautet: Die Dividende wird in dem Fall zwar steuerfrei ausgeschüttet - aber der Kaufpreis der Aktie wird steuerlich gesehen um diese Dividendenzahlung verringert.

Wenn also z.B. eine Aktie zu 100 Euro gekauft wurde und es 3 Euro steuerfreie Dividende gibt, dann wird der Kaufpreis steuerlich gesehen auf 97 Euro verringert.(Es sei denn, die Position wurde vor 2009 gekauft).

Wenn dann später z.B. zu 120 Euro verkauft wird, müssen 23 statt 20 Euro Kursgewinn versteuert werden.

Insofern können solche steuerfreien Dividenden dazu führen, dass bei einem späteren Verkauf der Position die Abgeltungssteuer auf erzielte Kursgewinne entsprechend höher ausfällt.

Hat also Vor- und Nachteile - hier gilt es abzuwägen, Stichwort Haltedauer und vielleicht Verlagerung der Besteuerung in zukünftige Zeiten mit niedrigerem persönlichen Steuersatz (z.B. nach Renteneintritt).

Viele Grüße,

Ihr

Michael Vaupel

Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.

Newsletter

Der Newsletter soll den Alltag mit dem Finanzgeschehen im Großen und im Kleinen verbinden und Einblicke in die Börsenwelt geben.
„Fachkompetent, verständlich und humoristisch beleuchtet Diplom-Volkswirt Michael Vaupel viele Winkel von Börse, Finanzsystemen sowie Politik und gibt auch als Rohstoffexperte wertvolle Tipps. Im Newsletter bietet er Wissenswertes, Aktuelles und Persönliches.“ – Leserin Kristina A.
Der für Sie kostenfreie Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen (ca. einmal pro Woche).

newsletter-icon

Abonnieren Sie meinen Newsletter und schließen Sie sich 630 Abonnenten an.

Holler Box
Michael Vaupel
Fragen, Sorgen, Hinweise? Ich melde mich alsbald!
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Holler Box