Sleek & Beautiful

Ethische Rendite

Investieren mit Herz und Verstand

Ein Börsenblog von Michael Vaupel

„Widerlegt zu werden ist keine Gefahr, wohl aber, nicht verstanden zu werden.“ - Immanuel Kant

Willkommen auf ethische-rendite.de

Mein Name ist Michael Vaupel und ich heiße Sie herzlich willkommen auf meiner Seite rund um das Thema „Ethische Rendite“. Meine Motivation für diese Seite kann ich Ihnen anhand einer kleinen Geschichte erzählen:

Ich bin Diplom-Volkswirt und investiere / trade seit 1987 an den Weltbörsen. Seit einigen Jahren schreibe ich ein Tagebuch zu wirtschaftlichen Themen – inspiriert übrigens von Warren Buffett und Bill Bonner. So notierte ich auch einen hohen Gewinn mit Mais-Zertifikaten und prahlte damit im Internet.

Was dann geschah, änderte meine Sichtweise.

Denn es schrieb mir ein Afrika-Missionar, der mich darauf hinwies, dass in vielen Ländern Afrikas Mais das Grundnahrungsmittel der Armen ist. Ein steigender Maispreis sei zwar schön für mein Mais-Zertifikat gewesen – doch wer in Malawi mehr als die Hälfte seines Einkommens für Lebensmittel ausgeben muss, der sieht dies ganz anders.

Dieser Afrika-Missionar öffnete mir die Augen und ich erkannte, wie selbstbezogen und „geldgeil“ ich gehandelt hatte. Ich entschloss mich dazu, nach Malawi zu reisen und mir das dortige Hilfsprojekt (Hilfe zur Selbsthilfe) des Missionars mit eigenen Augen anzusehen.

Seitdem hat sich meine Sichtweise geändert.

  • Ja, ich möchte weiterhin an den Weltbörsen Gewinne erzielen – doch Gewinne um jeden Preis verachte ich.
  • Mit Grundnahrungsmitteln spekuliere ich nicht mehr.
  • Ich habe mir vorgenommen, gegen die vorherrschende Welt von Investmentbanken und Beratern anzutreten, die nur den monetären Gewinn im Blick haben, ohne Rücksicht auf Umwelt und Gesellschaft.
  • Stattdessen ist es mein Ziel, im Bewusstsein zu leben, „einen Unterschied“ gemacht zu haben – und zwar zum Positiven.

So wie ich in Malawi gemerkt habe, dass dort in einer Gemeinde der Hunger besiegt werden konnte und – so pathetisch das klingt – die Kinder nicht hungern müssen und glücklich spielen konnten, wie ich es selber beobachten konnte.

Fairness, Respekt und der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen – das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Idee gemeinsam vertreten werden. Ich weiß, dass wir damit gegen den „Mainstream“ stehen – umso wichtiger, entsprechend zu handeln.

Es geht darum, auch in Bezug auf die Geldanlage morgens guten Gewissens in den Spiegel schauen zu können. Und wenn schöne Gewinne erzielt worden sind, dann möchte ich Sie bitten, an diejenigen zu denken, denen es unverschuldet schlecht geht.

Deshalb der Name der Seite: www.ethische-rendite.de – investieren mit Herz und Verstand!

Mein Angebot

Auf dieser Seite biete ich Ihnen folgende Mehrwerte an:

Blog

In meinem Blog bespreche ich Aktien und weitere Finanzinstrumente (ETFs, Anleihen, Zertifikate, Rohstoffe) Im Premiumbereich stelle ich Ihnen meine persönlichen Favoriten vor.

icon-buecher

Bücher

Meine Gedanken und Erfahrungen habe ich in mehreren Fachbüchern festgehalten. Nutzwert für die Leser(innen) und gute Lesbarkeit sind dabei mein Leitbild.

Kostenloser Newsletter

Ich versende in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter zu den Themen, die mich in meinem Leben und meiner Arbeit begleiten.

Aktuelle Blog-Beiträge

Hier finden Sie übersichtlich alle bisher erschienen Artikel. Mein erworbenes Wissen kann ihnen zugute kommen: Nutzwert ist mir wichtig!

Chart Bpost Aktie
22. März 2019 No Comments

Analyse BPost Aktie

Es gibt ein schönes Zitat (finde ich) von Warren Buffett, an das ich bei der Analyse dieser Aktie gedacht habe: Sei ängstlich, wenn andere gierig sind. Sei gierig, wenn andere ängstlich sind. - Warren Buffett Der Chart der Aktie spricht jedenfalls nicht gerade dafür, dass die Investoren hier „gierig“ im Hinblick sind und die Bullen […]

Hello World
20. März 2019 No Comments

Rezension: Hello World

Der Untertitel der Neuerscheinung mit dem eher nichtssagenden Titel "Hello World" hatte mich neugierig gemacht - er lautet: "Was Algorithmen können und wie sie unser Leben verändern" Da die Autorin laut dem Verlag Juniorprofessorin für Mathematik am University College London ist, erhoffte ich mir hier interessante Informationen zu dieser Thematik. Denn das Thema "Algorithmen" finde […]

Aktie
20. März 2019 No Comments

Meine Mitschrift BMW Bilanzpressekonferenz 20.3.2019

Harald Krüger, Vorstandsvorsitzender: Das Umfeld bleibt weiter hochvolatil. BMW X3 alle drei Antriebsarten ab 2020, der Kunde hat dann die Wahl Wir elektrifizieren alle unsere Marken und Baureihen "Charge Now": Ladepunkte in 25 Ländern, Kooperationen Langfristige Zusammenarbeit mit der Daimler AG All dies macht deutlich: Sie können uns vertrauen.

Alexander von Humboldt Russland-Expedition
17. März 2019 No Comments

Rezension: Die Russland-Expedition

Nachdem ich neulich die C.H. Beck Neuerscheinung zu Alexander von Humboldt gelesen hatte (hier meine Rezension), war ich daran interessiert, auch einmal etwas direkt aus der Feder von Alexander von Humboldt zu lesen. Und so geschah es, dass sich einige Tage dieses Buch auf meinem Lesepult befand: Alexander von Humboldt, Die Russland Expedition von der […]

15. März 2019 No Comments

Analyse GBK Beteiligungen Aktie

Wenig erfreulich fielen die am 7. März 2019 veröffentlichten vorläufigen Zahlen der GBK Beteiligungen für das Geschäftsjahr 2018 aus. Unter dem Strich stand ein Ergebnis von ca. -0,8 Mio. Euro. Der Nettoinventarwert je Aktie ist auf 8,88 Euro gesunken. Dennoch soll für 2018 eine Dividende von 0,30 Euro je Aktie gezahlt werden – so der […]

Hartmannswillerkopf Elsass Erster Weltkrieg
15. März 2019 No Comments

Reise zu einem Schlachtfeld des Ersten Weltkriegs

Als ich eben einen Ordner anlegte und diesen "August 18" nannte, stutzte ich. Erinnerte mich an "August 1914", ein Buch der Historikerin Barbara Tuchman zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs. Das Buch hatte ich in einem August (Anno Domini 2008) gelesen, und eben noch eine Notiz von mir dazu gefunden:

Newsletter

Der Newsletter soll den Alltag mit dem Finanzgeschehen im Großen und im Kleinen verbinden und Einblicke in die Börsenwelt geben.
„Fachkompetent, verständlich und humoristisch beleuchtet Diplom-Volkswirt Michael Vaupel viele Winkel von Börse, Finanzsystemen sowie Politik und gibt auch als Rohstoffexperte wertvolle Tipps. Im Newsletter bietet er Wissenswertes, Aktuelles und Persönliches.“ – Leserin Kristina A.
Der für Sie kostenfreie Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen (ca. einmal pro Woche).

newsletter-icon

Abonnieren Sie meinen Newsletter und schließen Sie sich 1.007 Abonnenten an.

Holler Box
Michael Vaupel
Fragen, Sorgen, Hinweise? Ich melde mich alsbald!
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Holler Box