Sleek & Beautiful

Ethische Rendite

Investieren mit Herz und Verstand

Ein Börsenblog von Michael Vaupel

„Widerlegt zu werden ist keine Gefahr, wohl aber, nicht verstanden zu werden.“ - Immanuel Kant

Willkommen auf ethische-rendite.de

Mein Name ist Michael Vaupel und ich heiße Sie herzlich willkommen auf meiner Seite rund um das Thema „Ethische Rendite“. Meine Motivation für diese Seite kann ich Ihnen anhand einer kleinen Geschichte erzählen:

Ich bin Diplom-Volkswirt und investiere / trade seit 1987 an den Weltbörsen. Seit einigen Jahren schreibe ich ein Tagebuch zu wirtschaftlichen Themen – inspiriert übrigens von Warren Buffett und Bill Bonner. So notierte ich auch einen hohen Gewinn mit Mais-Zertifikaten und prahlte damit im Internet.

Was dann geschah, änderte meine Sichtweise.

Denn es schrieb mir ein Afrika-Missionar, der mich darauf hinwies, dass in vielen Ländern Afrikas Mais das Grundnahrungsmittel der Armen ist. Ein steigender Maispreis sei zwar schön für mein Mais-Zertifikat gewesen – doch wer in Malawi mehr als die Hälfte seines Einkommens für Lebensmittel ausgeben muss, der sieht dies ganz anders.

Dieser Afrika-Missionar öffnete mir die Augen und ich erkannte, wie selbstbezogen und „geldgeil“ ich gehandelt hatte. Ich entschloss mich dazu, nach Malawi zu reisen und mir das dortige Hilfsprojekt (Hilfe zur Selbsthilfe) des Missionars mit eigenen Augen anzusehen.

Seitdem hat sich meine Sichtweise geändert.

  • Ja, ich möchte weiterhin an den Weltbörsen Gewinne erzielen – doch Gewinne um jeden Preis verachte ich.
  • Mit Grundnahrungsmitteln spekuliere ich nicht mehr.
  • Ich habe mir vorgenommen, gegen die vorherrschende Welt von Investmentbanken und Beratern anzutreten, die nur den monetären Gewinn im Blick haben, ohne Rücksicht auf Umwelt und Gesellschaft.
  • Stattdessen ist es mein Ziel, im Bewusstsein zu leben, „einen Unterschied“ gemacht zu haben – und zwar zum Positiven.

So wie ich in Malawi gemerkt habe, dass dort in einer Gemeinde der Hunger besiegt werden konnte und – so pathetisch das klingt – die Kinder nicht hungern müssen und glücklich spielen konnten, wie ich es selber beobachten konnte.

Fairness, Respekt und der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen – das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Idee gemeinsam vertreten werden. Ich weiß, dass wir damit gegen den „Mainstream“ stehen – umso wichtiger, entsprechend zu handeln.

Es geht darum, auch in Bezug auf die Geldanlage morgens guten Gewissens in den Spiegel schauen zu können. Und wenn schöne Gewinne erzielt worden sind, dann möchte ich Sie bitten, an diejenigen zu denken, denen es unverschuldet schlecht geht.

Deshalb der Name der Seite: www.ethische-rendite.de – investieren mit Herz und Verstand!

Mein Angebot

Auf dieser Seite biete ich Ihnen folgende Mehrwerte an:

Blog

In meinem Blog bespreche ich Aktien und weitere Finanzinstrumente (ETFs, Anleihen, Zertifikate, Rohstoffe) Im Premiumbereich stelle ich Ihnen meine persönlichen Favoriten vor.

icon-buecher

Bücher

Meine Gedanken und Erfahrungen habe ich in mehreren Fachbüchern festgehalten. Nutzwert für die Leser(innen) und gute Lesbarkeit sind dabei mein Leitbild.

Kostenloser Newsletter

Ich versende in unregelmäßigen Abständen einen Newsletter zu den Themen, die mich in meinem Leben und meiner Arbeit begleiten.

Aktuelle Blog-Beiträge

Hier finden Sie übersichtlich alle bisher erschienen Artikel. Mein erworbenes Wissen kann ihnen zugute kommen: Nutzwert ist mir wichtig!

21. Januar 2019 No Comments

Rezension Carcassonne Safari

Eine der ältesten Volksgruppen der Menschheit, die SAN – auch Buschleute genannt – ist, ihrer Wurzeln und ihres natürlichen Lebensraumes beraubt, in größter Gefahr, ihre kulturelle und soziale Identität zu verlieren. - Ombili Stiftung Das Volk der Buschleute (San) ist mir seitdem ich in meiner Kindheit den Film "Die Götter müssen verrückt sein" gesehen habe […]

Vapiano
18. Januar 2019 No Comments

Analyse Vapiano Aktie

Einmal Bruschetta, dann Crema die Funghi und zum Nachtisch einen „Blueberry Cheesecake Piccola“, bitte. So in etwa könnte eine Bestellung in einem Restaurant der Kette Vapiano vor sich gehen. Möglicherweise könnte ein Gast dort für 23 Euro relativ gut speisen. 23 Euro – das ist der Ausgabepreis der Vapiano-Aktie aus dem Jahr 2017. Damals ging […]

Aktie
16. Januar 2019 No Comments

Sportwetten als Kapitalanlage: Geht das?

Über den eigenen Tellerrand hinausschauen: Ich stellte mich einer Art Streitgespräch mit einem promovierten Statistiker im Hinblick auf die Frage, ob auch Sportwetten als Kapitalanlage geeignet sein können. Der Pfälzische Merkur hatte dieses Thema ebenfalls aufgegriffen. Hier das entsprechende Interview/Streitgespräch:

Die hohe Kunst des Alterns
13. Januar 2019 No Comments

Rezension: Die hohe Kunst des Alterns

Da jede(r) von uns bekanntlich früher oder später mit der eigenen Sterblichkeit konfrontiert wir, machte mich die Neuerscheinung Die hohe Kunst des Alterns von Otfried Höffe neugierig. Auch deshalb, weil ich neulich mit einem ca. 80jährigen Geschäftsmann zu tun hatte, der mich beeindruckt hat. Er mag körperlich nicht mehr der Fitteste gewesen sein, aber wie […]

Omaruru Standard
12. Januar 2019 No Comments

Children´s Haven in Omaruru / Namibia

Liebe Leser, ich war bis kurz vor Weihnachten im südlichen Afrika. Dem Internet sei Dank konnte ich mich auch dort mit den Finanzmärkten beschäftigen und in der Freizeit ins lokale Kinderheim gehen. Wie gesagt, man bemüht sich ja, kein reiner Fachidiot zu sein. So war ich in den vorigen Wochen einige Male im Kinderheim "Children´s […]

Macy´s
11. Januar 2019 No Comments

Analyse Macy´s Aktie

Macys´s Inc. ist ein großer Warenhausbetreiber in den USA. Die Aktie möchte ich heute besprechen, weil sie gestern im New Yorker Handel (NYSE) eingebrochen ist: Da verlor die Macy´s Aktie rund 17,7% (!) auf 26,11 Dollar. Was war da los? Gab es so schlechte Nachrichten, dass die Aktie noch weiter fallen könnte? Oder bietet dieser […]