Weingut unterstützen – Wein als „Zinsen“

Weingut unterstützen – Wein als „Zinsen“

Heute geht es um etwas Außergewöhnliches - die Möglichkeit, ein Weingut in Deutschland zu unterstützen und als Gegenleistung jährlich schmackhaften Wein zu erhalten.

Ich danke an dieser Stelle Max Deml von "Öko-Invest" (lesenswert), der mich auf diese schöne Möglichkeit aufmerksam gemacht hat.

Es geht da um ein Weingut an der Mosel, welches bereits seit über 30 Jahren "naturnah und umweltschonend" wirtschaftet.

Dieses sympathische Weingut macht Darlehensgebern das Angebot, ab 2.500 Euro Darlehen die Zinsen in "Naturalien" = Wein zu erhalten. Die Rückzahlung erfolgt später in Euro bzw. auf Wunsch auch in Wein.

Dieser Premium-Beitrag nennt die Details:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.