33% Dividendenrendite mit Immobilien-Aktie

33% Dividendenrendite mit Immobilien-Aktie

Neulich war ich bei einer HV, bei der ich dann doch überrascht war: Die Verwaltung hatte den Dividendenvorschlag so stark erhöht, dass sich eine Dividendenrendite von rund 33% errechnete. Und das auch noch fast ohne Abzug von Kapitalertragsteuer, da es sich größtenteils um eine "Kapitalrückzahlung" handelt.

Diese Ausschüttung ist zwar "durch" - aber der Vorstand erläuterte, dass es falls möglich noch in diesem Jahr eine weitere Ausschüttung geben soll. Es hängt davon ab, wie es mit der Aufnahme von Fremdmitteln (= neue Schulden) und dem Verkauf einiger Immobilien klappt.

Um welches Unternehmen es geht und mein Fazit dazu - das finden Sie in diesem Premium-Beitrag:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.