Aktuelle Einschätzung NEL Asa Aktie

Aktuelle Einschätzung NEL Asa Aktie

Leser Johannes V. schrieb mir über info@ethische-rendite.de diese Zeilen: „Über eine Analyse von Ihnen (…) würde ich mich als stolzes Premium-Mitglied sehr freuen: Nel (A0B733).“

Die Aktie interessiert mich – ein norwegisches Unternehmen, das im Bereich „Wasserstoff“ aktiv ist.

Da finde ich deren Ansatz grundsätzlich sehr interessant. Denn die setzen auf die gesamte Wertschöpfungskette beim Thema Wasserstoff. Von der Produktion von Wasserstoff bis hin zur Produktion von Wasserstofftankstellen. Auch regional gesehen ist NEL Asa keineswegs nur auf Norwegen beschränkt, sondern hat Tochtergesellschaften u.a. in den USA und Dänemark und natürlich im Heimatmarkt Norwegen.

Die Aktie hat in Euro gerechnet auf 12-Monats-Sicht rund 157% zugelegt und hat sich damit für diesen Zeitraum als gutes Investment erwiesen.

Zunächst einige grundsätzliche Anmerkungen zum Thema Wasserstoff. Das Schöne bei Wasserstoff ist, dass er mittels eines Verfahrens namens „Elektrolyse“ in Wasserstoff und Sauerstoff zerlegt werden kann. Dafür ist allerdings ein relativ hoher Energieeinsatz notwendig.

Wenn dazu Energie aus fossilen Energieträgern genutzt wird, ist das ganze naturgemäß nicht nachhaltig. Aber wenn Energie aus nachhaltigen Quellen genutzt wird, dann sieht die Sache anders aus.

Zudem kann die Produktion von Wasserstoff auch dazu beitragen, die Energiegewinnung von z.B. Photovoltaik gewissermaßen zu verstetigen. Denn wie wir wissen, scheint die Sonne nicht immer. Wenn sie aber scheint, könnte die dann gewonnene Energie genutzt werden, um mittels Elektrolyse Wasserstoff zu produzieren. Der kann dann als Energiequelle genutzt werden, auch wenn die Sonne nicht scheint und die entsprechende Photovoltaik-Anlage keine Energie liefert.

Was ich persönlich klasse finde, ist die Gewinnung von Wasserstoff aus biogenen Reststoffen. Wenn z.B. aus Klärschlamm oder Gülle mittels technischer Verfahren Wasserstoff produziert werden kann – denn dann hat sich direkt ein Müllproblem zumindest teilweise gelöst. Aber das ist eine andere Geschichte (dazu hatte ich einige Beiträge verfasst).

Wenn Sie weitere grundsätzliche Informationen zum Thema Wasserstoff haben möchten, dann kann ich Ihnen bei Wikipedia den Beitrag Wasserstoffwirtschaft nahelegen.

Bei NEL Asa dreht sich das Geschäftsfeld um Wasserstoff.

Aber ist die Aktie auch ein aussichtsreiches Investment? Hier nun meine aktuelle Analyse inklusive meiner Einschätzung der Aktie:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.