Analyse Hawesko Aktie

Analyse Hawesko Aktie

Insgesamt recht durchwachsen sahen die vorläufigen Zahlen von Hawesko für das Geschäftsjahr 2019 aus. „Wein liegt weltweit im Trend“ – so heißt es auf der Internetseite der Hawesko.

Für die Aktie gilt dies gewiss nicht im Hinblick auf einen Aufwärtstrend. Denn auf Jahres-Sicht hat die Aktie rund ein Viertel an Kurswert verloren. Auch auf Sicht von drei oder fünf Jahren ist die Performance im Hinblick auf den Kursverlauf im tiefroten Bereich. Wie sieht nach dem Kursrückgang die Bewertung der Aktie aus?

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.