Deutz-Aktie: Turbulent!

Deutz-Aktie: Turbulent!

Der Beginn der neuen Handelswache war für die Deutz-Aktie turbulent: Gleich zu Handelsstart sackte die Aktie durch, und zwar nicht zu knapp!

Vorigen Freitag war sie im Xetra-Handel noch bei Notierungen um 5,50 Euro ins Wochenende gegangen. Am Montag dann sackte die Aktie im Xetra-Handel zwischenzeitlich auf unter 4,55 Euro im Vormittagshandel durch.

Ich weise darauf hin, dass ich bei Deutz investiert bin. Um den Kurseinbruch in Relation zu sehen: Laut Angaben von Deutz gab es per Ende 2018 insgesamt 120.861.783 Deutz-Aktien. Der Kursrückgang am Montagvormittag von zwischenzeitlich 0,95 Euro bedeutete mithin, dass sich da ca. 114,8 Mio. Euro Marktkapitalisierung in Luft aufgelöst hatten. War das angemessen?

Hier meine aktuelle Einschätzung:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.