Eifelhöhen-Klinik: Eine Klinik wird geschlossen!

Eifelhöhen-Klinik: Eine Klinik wird geschlossen!

Die Eifelhöhen-Klinik AG verfolge ich seit Jahren (ich weise darauf hin, dass ich investiert bin): Deren Geschäftsfeld gefällt mir grundsätzlich sehr gut, denn die werkeln an einem schönen Produkt: Gesundheit! Das Unternehmen betreibt insgesamt vier Reha-Kliniken, die AG fungiert dabei als Holding.

Vor einigen Tagen gab es aber eine Art Hiobs-Botschaft in Bezug auf die älteste und für die AG namensgebende Klinik in der Eifel, die "Eifelhöhen-Klinik". Ich zitiere:

Vorläufige Einstellung des Klinikbetriebes der Eifelhöhen-Klinik Marmagen GmbH
Der Eifelhöhen-Klinik Marmagen GmbH, einer rechtlich eigenständigen 100%-Tochtergesellschaft der Eifelhöhen-Klinik AG, ist nach intensiven Verhandlungen mit Behördenvertretern heute von der Eifelgemeinde Nettersheim ein Verwaltungsakt zugestellt worden, der die vorläufige Schließung des Klinikbetriebs anordnet.
Die Geschäftsführung der Eifelhöhen-Klinik Marmagen GmbH prüft derzeit die inhaltlichen und rechtlichen Grundlagen dieses Verwaltungsaktes sowie die wirtschaftlichen Auswirkungen desselben. In Abhängigkeit von der Dauer der verfügten Schließung ist dabei nicht auszuschließen, dass für den Geschäftsbetrieb der Eifelhöhen-Klinik Marmagen GmbH keine positive Fortführungsprognose gegeben sein könnte.

Quelle: Die vollständige Mitteilung ist unter diesem Link beim Unternehmen einsehbar

Was ich davon halte? Ich habe mich zunächst einmal auf den Weg gemacht und bin zu besagter Eifelhöhen-Klinik in die Eifelgemeinde Nettersheim gefahren, um mich vor Ort umzuschauen.

Vor Ort konnte ich mit diversen Personen sprechen und mir auch ein Bild von den Räumlichkeiten machen. Ganz wohl war mir dabei nicht, Stichwort multiresistente Keime. Wieder zu Hause habe ich dann in die Finanzpublikationen der AG geschaut und auf meine eigenen Unterlagen zu den vorigen Hauptversammlungen der Eifelhöhen-Klinik AG (ich war vor Ort) zurückgegriffen.

Mit Hilfe dieser Informationen habe ich mir eine Einschätzung zur aktuellen Situation der Eifelhöhen-Klinik Aktie gebildet. Konkret:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.