Was ist mit Infineon los?

Aktie

Was ist mit Infineon los?

Zu Wochenbeginn fiel mir die Infineon-Aktie auf - denn die verlor gestern (Montag) im Xetra-Handel rund 8%. Für einen DAX-Titel ist das durchaus auffällig. Was war da los?

Sie haben es vielleicht mitbekommen:

Infineon kündigte an, den US-Konkurrenten Cypress Semiconductor zu übernehmen. Dafür will Infineon 23,85 Dollar je Cypress-Aktie bezahlen. Insgesamt würde sich so ein Kaufpreis von 9,0 Mrd. Euro errechnen, so Infineon.

Das kommt offenbar nicht gut an, weshalb der Kurs der Infineon Aktie so stark fiel. Aber ist der Kaufpreis für Cypress nun wirklich zu "hoch", oder ist die Kursreaktion übertrieben?

Um das einschätzen zu können, habe ich mir die Geschäftszahlen von Cypress genauer angeschaut.

Da finden sich im Geschäftsbericht 2018 auf Seite 60 einige interessante Angaben.

Quelle: Geschäftsbericht Cypress, online abrufbar als PDF-Datei unter diesem Link

Und zwar hatte Cypress demnach per Stichtag 31.12.2018 Vermögensgegenstände ("Assets") in Höhe von ca. 3,693 Mrd. Dollar. Darunter "nur" ca. 283 Mio. Dollar für Fabriken/Produktionsanlagen. Dann gab es noch z.B. Lagerbestände in Höhe von ca. 292 Mio. Dollar und liquide Mittel in Höhe von ca. 285,7 Mio. Dollar.

Was mir nicht gefällt: Für 1,37 Mrd. Dollar steht "Goodwill" = Firmenwert in der Bilanz bei den Aktiva.

Wenn ich von den insgesamt 3,693 Mrd. Dollar Assets die Schulden von 1,576 Mrd. Dollar abziehe, bleiben 2,117 Mrd. Dollar übrig. Das ist sozusagen der Netto-Wert des Unternehmens.

Und wieviel will Infineon nochmal zahlen? Ach ja, 9,0 Mrd. Euro (nicht Dollar). Das liegt dann ja doch eine Kleinigkeit über den besagten 2,117 Mrd. Dollar. Die Differenz wird dann voraussichtlich als zusätzlicher "Goodwill" in der Bilanz von Infineon stehen.

Teuer, teuer...für mich kein Wunder, dass die Infineon Aktie negativ auf die Ankündigung der Übernahme von Cypress reagierte.

Ob das Infineon-Management ein altes Zitat von Wilhelm Busch kennt?

Mit scharfem Blick, nach Kennerweise,
Seh ich zunächst mal nach dem Preise,

Und bei genauerer Betrachtung
Steigt mit dem Preise auch die Achtung.

Wilhelm Busch

Mit herzlichem Gruß!

Ihr

Michael Vaupel

Diplom-Volkswirt

Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.

Newsletter

Der Newsletter soll den Alltag mit dem Finanzgeschehen im Großen und im Kleinen verbinden und Einblicke in die Börsenwelt geben.
„Fachkompetent, verständlich und humoristisch beleuchtet Diplom-Volkswirt Michael Vaupel viele Winkel von Börse, Finanzsystemen sowie Politik und gibt auch als Rohstoffexperte wertvolle Tipps. Im Newsletter bietet er Wissenswertes, Aktuelles und Persönliches.“ – Leserin Kristina A.
Der für Sie kostenfreie Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen (ca. einmal pro Woche).

newsletter-icon

Abonnieren Sie meinen Newsletter und schließen Sie sich 672 Abonnenten an.

Holler Box
Michael Vaupel
Fragen, Sorgen, Hinweise? Ich melde mich alsbald!
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Holler Box