Analye Covestro Aktie

Analye Covestro Aktie

Vorigen Freitag war ich bei der diesjährigen Hauptversammlung der Covestro AG. Zuvor dachte ich, dass Covestro eher Teil des Problems ist (Zumüllung unseres Planeten mit Plastikmüll). Inzwischen sehe ich das allerdings anders. Hier meine Analyse:

Covestro sah ich mit gepflegtem Halbwissen als Hersteller von Polyehturen kritisch. Tragen die nicht zur Verschmutzung der Meere mit Mikroplastik bei, dachte ich mir. Als ich aber erfuhr, dass Covestro glaubhaft betont, dass in der Chemie das Rohstoff-Recyling an Fahrt aufnimmt und dass Covestro auf die Nutzung von CO2 anstelle von Erdöl setzt, war mein Interesse geweckt. Wenn das klappt und z.B. Kleidung/Kunstfasern aus CO2 möglich wird, wäre das ein echter Mehrwert für unsere Gesellschaft.

In diesem Beitrag geht es weniger um eine Analyse des Unternehmens als vielmehr um den Bericht von der vorigen Hauptversammlung. Da konnte ich wertvolle Eindrücke vom Management gewinnen - auch, wie dieses mit kritischen Fragen umgeht. Mein Fazit dann am Ende des Beitrags. Los geht es:

Ich war am 12. April 2019 bei der ordentlichen Hauptversammlung (HV) der Covestro AG. Köln – und Veranstaltungsort war das „World Conference Center“ in Bonn.

Hier mein Bericht für Sie:

Begin 10:00 Uhr

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats - Dr. Richard Pott – eröffnete die Veranstaltung pünktlich und gab nach Abhandlung der Formalia einen Überblick zum Bericht des Aufsichtsrats. Danach wurde es spannend, als der Vorstandsvorsitzende Dr. Markus Steilemann das Wort bekam.

Covestro: Der Vortrag des Vorstandsvorsitzenden

Er ordnete das Geschäftsjahr 2018 zunächst in den größeren Trend ein. So habe Covestro seit dem Börsengang im Jahr 2015 die „abgesetzten Mengen im Kerngeschäft kontinuierlich steigern und starke Gewinne einfahren“ können. So sei es 2018 zunächst auch weitergegangen. Doch dann habe sich die Marktlage „deutlich verändert“ – und es kam zu der Gewinnwarnung von Covestro, an die sich einige Aktionäre wahrscheinlich erinnern. Dr. Steilemann ordnete diese Gewinnwarnung zeitlich ein. So habe es 2017 einen starken Nachfrageüberhang gegeben – gut aus Sicht von Covestro, denn wenn die Nachfrage über dem Angebot liegt, lassen sich üblicherweise relativ hohe Preise und Margen erzielen. So war es dann auch. Aber:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.

Newsletter

Der Newsletter soll den Alltag mit dem Finanzgeschehen im Großen und im Kleinen verbinden und Einblicke in die Börsenwelt geben.
„Fachkompetent, verständlich und humoristisch beleuchtet Diplom-Volkswirt Michael Vaupel viele Winkel von Börse, Finanzsystemen sowie Politik und gibt auch als Rohstoffexperte wertvolle Tipps. Im Newsletter bietet er Wissenswertes, Aktuelles und Persönliches.“ – Leserin Kristina A.
Der für Sie kostenfreie Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen (ca. einmal pro Woche).

newsletter-icon

Abonnieren Sie meinen Newsletter und schließen Sie sich 630 Abonnenten an.

Holler Box
Michael Vaupel
Fragen, Sorgen, Hinweise? Ich melde mich alsbald!
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Holler Box