Analyse Hahn Aktie

Analyse Hahn Aktie

Nachdem ich neulich die Defama Aktie genauer unter die Lupe genommen hatte (hier), habe ich zum Thema "Fachmärkte"-Immobilien weiter recherchiert.

Eine Aussage eines Vorstandsvorsitzenden merkte ich mir:

Andere Immobilien wie "Shopping Malls" mögen mehr glitzern und Fachmärkte am Rand von Mittelstädten mögen wenig glamourös aussehen. Doch sei die mit Letzteren erzielbare Rendite signifikant höher, so hieß es sinngemäß.

Diese Aussage hörte ich bei der Hauptversammlung (HV) der Hahn Gruppe in Bergisch-Gladbach. Die Hahn-Aktie ist nicht mehr börsennotiert und deshalb kennt sie meinem Eindruck zufolge an den Finanzmärkten kaum jemand. Es waren auch nur ca. 6 Kleinaktionäre bei der HV anwesend. Ich habe für Sie dort wichtige Erkenntnisse gewinnen können. Hier meine Analyse:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.