Analyse Stabilus Aktie

Analyse Stabilus Aktie

 Gerne suche ich nach börsennotierten Unternehmen, die ich mit dem altdeutschen Begriff „hidden champions“ bezeichne. Das sind Unternehmen, die üblicherweise in Nischen tätig sind – und deshalb meist nicht im Rampenlicht stehen. In dieser Nische haben sie es aber zu hoher Expertise gebracht und können am besten mit hohen Margen ihre Produkte anbieten.

Solche Unternehmen haben dann meist in ihrer Nische einen hohen Marktanteil und einen sehr guten Ruf. Breiteren Anlegerschichten sind solche Unternehmen bzw. deren Aktien aber kaum bekannt. Ganz anders als bei Unternehmen/Aktie wie Tesla, Apple, VW

Nach dieser Einleitung wird es Sie gewiss nicht wundern, dass ich Ihnen nun keine Aktie wie Tesla vorstelle, sondern eine kleine, aber feine AG. Doch Stopp, AG stimmt nicht – S.A. passt hier, denn der Firmensitz ist in Luxemburg. Die Hauptverwaltung sowie der Stammsitz befinden sich allerdings im schönen Koblenz.

Es geht um das Unternehmen Stabilus S.A., einen weltweit führenden Anbieter von…

… Gasfedern, Dämpfern und elektromechanischen Antrieben.

Das Unternehmen in der Eigenbeschreibung:

Mit Gasfedern, Dämpfern und elektromechanischen POWERISE-Antrieben optimiert Stabilus das Öffnen, Schließen, Heben, Senken sowie Verstellen und bietet Schutz vor Schwingungen und Vibrationen. Das Unternehmen hat sein Stammwerk in Koblenz und beschäftigt weltweit mehr als 6.200 Mitarbeiter.

Als weltweit führender Anbieter von beweist Stabilus seine Expertise seit acht Jahrzehnten in der Automobilindustrie und vielen weiteren Branchen.

Quelle: Stabilus

Gasfedern und Dämpfer erleichtern uns Sterblichen den Alltag ungemein. Hier einige Bilder von Einsatzfeldern von Stabilus-Produkten in Alltagsgegenständen:

Einsatz von Stabilus-Produkten (Gasfedern/Dämpfer)


Quelle: Unternehmensangaben

Das klingt zunächst einmal nach einer schönen Nische mit diversen Einsatzmöglichkeiten der Produkte. Stabilus arbeitet seit Jahren schön profitabel. Doch die Aktie ist seit ca. Sommer 2018 unter Druck, wie der folgende Chart zeigt:

Chart Stabilus Aktie

Quelle: tradingview.com

Was ist da los? Und hat der Kurs nun einen Boden gefunden? Was sagen die Fundamentaldaten? In meiner Analyse zur Stabilus-Aktie habe ich mir die Daten genau angeschaut:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.