Stichwortverzeichnis zu "Analyse"

Analyse BioTelemetry Aktie

Es gibt sie noch: Aktien, die derzeit in der Nähe ihres Allzeithochs notieren. Dazu gehört die Aktie BioTelemetry. Auf 12-Monats-Sicht hat die Aktie rund 160% zugelegt. Auf 3-Jahres-Sicht sind es ca. +373% Kursgewinn und auf 10-Jahres-Sicht ca. +284%. Wow! Um was für ein Unternehmen handelt es sich hier? Und wieso hat die Aktie eine so deutliche Outperformance gegenüber dem Gesamtmarkt vorzuweisen? Und wieso habe ich dazu in Namibia recherchiert?

Vorstand Francotyp Postalia

Analyse Francotyp-Postalia Holding Aktie

Das Unternehmen Francotyp-Postalia ist einer dieser sogenannten „hidden champions“. Sinngemäß übersetzt sind das Unternehmen, die in ihrer Nische u.a. aufgrund ihrer Expertise eine sehr starke Stellung (möglichst Marktführer) erreicht haben. Gleichzeitig stehen solche versteckten Champions nicht im Rampenlicht der Börse. Das bedeutet, dass hier teilweise ein relativ günstiger Einstieg möglich ist. Ist das auch hier der Fall?

Aktie

Schnäppchenjäger aufgepasst: KGV von 3,8 und 13% Dividendenrendite

Manche Anleger(innen) machen sich Sorgen und werden nervös, wenn der Gesamtmarkt schwächelt. Ich sehe das anders - denn ich habe inzwischen zig aussichtsreiche Aktien recherchiert, bei denen ich sogar froh bin, wenn der Kurs deutlich zurückkommt. Denn dann sind Käufe zu Schnäppchenkursen möglich - wenn die Bewertungen stimmen natürlich nur.

So möchte ich hiermit eine Aktie empfehlen, die auf Basis des Gewinns im vorigen GEschäfsjahr ein Kurs-Gewinn-Verhältnis (KGV) von lediglich ca. 3,8 hat.

Aktie

Analyse comdirect Aktie

Die börsennotierte Commerzbank-Tochter comdirect bot mit ihren jüngsten 9-Monats-Zahlen ein eher zwiespältiges Bild: Die Kundenzahlen sind weiterhin deutlich gewachsen und comdirect investierte zuletzt kräftig in den weiteren Ausbau des Geschäftsfeldes. Doch die dadurch bedingten deutlich höheren Aufwendungen führten dazu, dass der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum signifikant zurückging.

Titel Wacker Neuson

Wacker Neuson Aktie kaufen?

In diesem Beitrag möchte ich auf die neuen Zahlen des "Ethische Rendite"-Favoriten Wacker Neuson Aktie eingehen. Ändern die gestern veröffentlichten Geschäftszahlen etwas an meiner Einshchätzung des jeweiligen Titels? Ich gebe Ihnen dazu meine persönliche Einschätzung. Los geht es:

Aktie

Analyse GBS Software Aktie

Würde hier der Liquidationserlös pro Aktie sogar über dem aktuellen Kurs liegen? Um was es geht: In einer interessanten Situation befindet sich derzeit die GBS Software AG. Denn nach dem Verkauf von zwei wesentlichen Beteiligungen hat sich das Unternehmen vom bisherigen operativen Geschäft getrennt. Mit dem Verkaufserlös wurden zum einen Schulden getilgt. Mit den verbliebenen Mitteln will sich die GBS Software nun völlig neu aufstellen. Wie ist der Stand der Dinge?

Waste Management

Kurz-Analysen: Waste Management, Senvion, Nemetschek, Yirendai

zum Thema "Wunsch-Analyse" habe ich zahlreiche Vorschläge für Aktien erhalten. Genannt wurden:

Waste Management, Encavis, Lufthansa, SFC Energy, Neste Oyj, Senvion, Ballard Power, Yirendai, Nel, Ringmetall, Senvion, Nemetschek.

Titel Wacker Neuson

Analyse Wacker Neuson Aktie

Wacker Neuson ist ein Nischenanbieter, den ich sehr interessant finde. Das Unternehmen mit Sitz in München stellt Baumaschinen her (" Verdichtungsgeräte, Kompaktbaumaschinen) und ist ein bereits 1848 gegründetes Familienunternehmen. Erfreulicherweise können wir uns an dieser Gesellschaft beteiligen, da sie börsennotiert ist.

Meines Wissens ist Wacker Neuson der erste Hersteller weltweit, der eine "breite Palette elektrisch angetriebener Baugeräte" anbietet.

Encavis Titelbild

Analyse ENCAVIS Aktie

Encavis wird der eine oder die andere von Ihnen vielleicht noch unter dem alten Namen „Capital Stage“ kennen. Mir geht es jedenfalls gelegentlich so und ich gebe dann in entsprechende Suchfelder noch den alten Namen ein (zumal auch das Xetra-Kürzel der Aktie noch „CAP“ lautet). Quelle des Titelbilds ist natürlich Encavis.

Wie auch immer: Die Aktie findet offensichtlich Interesse bei der „Ethische Rendite Gemeinde“. Nach Auswertung der Emails zu Wunsch-Analysen folgt nun hier meine Analyse der Encavis Aktie.

Hier zunächst der Blick auf den Chart:

Aktie

Deutsche Aktie: KGV (2017) von 4,2 und Divrendite von 11,9%!

Wer in diesen Tagen als Investor noch "Cash" in Reserve hat, dem bieten sich schöne Chancen. Denn einige Aktien sind inzwischen wieder recht günstig bewertet - bei solchen Aktien freut es mich sogar, wenn die noch ein bisschen tiefer fallen. Denn im Einkauf liegt die Rendite, wie es so schön bei Kaufleuten heißt.

Heute möchte ich Ihnen eine solche Aktie vorstellen, die meiner Ansicht nach derzeit sehr günstig bewertet ist. Da war neulich Hauptversammlung, und ein Investor aus meinem Netzwerk war vor Ort und berichtete mir entsprechend.