Deutscher Nebenwert mit KBV im Bereich 0,5

Aktie

Deutscher Nebenwert mit KBV im Bereich 0,5

Diese Aktie habe ich seit einiger Zeit auf der Watchlist. Auf Basis der 2018er Zahlen lag das KGV bei unter 5 und das Kurs-Buchwert-Verhältnis im Bereich von ca. 0,5. Wo ist der Haken?

Inzwischen sieht es beim KGV nicht mehr so günstig aus - dafür ist hier aber den neuesten Zahlen zufolge ein beachtlicher drohender Belastungsfaktor weggefallen.

Ich sehe durchaus gute Chancen, dass das zu einer gewissen Neubewertung dieses deutschen Nebenwertes führen wird. Den Anfang hat der Kurs bereits nach Veröffentlichung der neuen Informationen (die sich im Geschäftsbericht 2019 finden) gemacht.

Ist die Aktie aufgrund der oben genannten günstigen Daten in Bezug auf KGV und KBV ein klarer Kauf für Value orientierte Investoren? Nicht so schnell – hier gibt es einiges zu beachten. Hier meine Analyse:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.