Elektro-Autos: Diese Aktie besser als Geely / BYD?

Elektro-Autos: Diese Aktie besser als Geely / BYD?

In China boomt der Markt für kleine Elektro-Autos. Das passt als Stadtwagen prima: Relativ kurze Strecken, aufladbar via Steckdose, kleine und wendige Wagen von chinesischen Herstellern = bezahlbar.

Im Jahr 2017 sollen laut cleantechnika.com über 600.000 Plug-In Elektro-Autos (PEV = plug-in electric vehicle) in China verkauft worden sein – ein Anstieg von ca. 71% gegenüber 2016. Alleine im Dezember 2017 sollen 102.000 neue PEVs zugelassen worden sein – ein Anstieg von 130% gegenüber dem Wert von Dezember 2016.

Von diesen 2017 rund 600.000 verkauften PEVs sollen lediglich ca. 4% von ausländischen Marken gekommen sein (davon 2 Prozentpunkte von Tesla) – der Rest von chinesischen Herstellern.

Und welcher Elektro-Auto Kleinwagen hatte da in China besonders die Nase vorn? Wenn Sie jetzt denken, das ist ein Fahrzeug von BYD oder Geely, dann liegen Sie falsch. Gewiss, BYD liegt weit oben, zwei Hybrid-Modelle des chinesischen Anbieters lagen im Dezember 2017 auf Platz 4 und 5 der beliebtesten Elektro-Autos (gemessen an den Zulassungen).

Aber ein anderer chinesischer Anbieter konnte da mit weitem Abstand den Spitzenplatz bei der Zahl der Zulassungen (bezogen auf ein einziges Modell) einheimsen. Davon wurden mehr als doppelt so viele Wagen abgesetzt wie vom zweitbeliebtesten Modell.

Und der Hersteller ist auch noch börsennotiert!

Natürlich habe ich mir die Aktie angeschaut. Um welchen Titel es geht:

Premium-Inhalt für angemeldete Benutzer

premium-icon

Um weitere Inhalte zu sehen, melden Sie sich bitte an:

anmelden
Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.