Aktuelle Bilder aus Malawi

Markt Malawi

Aktuelle Bilder aus Malawi

Heute kam ein Brief an, mit Fotos aus Malawi. Ein Bild zeigt den Bau des Waisenhauses. Ja, einfacher Bau aus Ziegelsteinen, das Land hat der örtliche Häuptling geschenkt:

Waisenhaus Malawi

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die betroffenen Kinder ist ein geregeltes Leben wichtig, auch wenn sie zunächst auf dem Boden schlafen müssen. Immer noch besser als auf der Straße zu leben.

Das zweite Bild zeigt einen der kleinen Stände, an denen die Überschüsse der „Modellgärten“ verkauft werden:

Markt Malawi

 

Mit den Überschüssen der Gemüsegärten wiederum können dann weitere Projekte wie Aufforstung und Aufbau eines kleinen Schreinereibetriebs auf nachhaltiger Basis finanziert werden. „Hilfe zur Selbsthilfe“ eben.

Auch das Waisenhaus soll Gärten anlegen. Pater Gerhard tritt für Mischkulturen an, keine Monokulturen. Die Kinder können dort mithelfen - sinnvolle Beschäftigung -, und die Überschüsse sollen auch an solchen Marktständen verkauft werden.

Mit den Einnahmen soll sich das Waisenhaus zum Teil finanzieren, damit es möglichst nicht am Tropf von Hilfszahlungen hängen muss.

Avatar
Michael Vaupel

"Fairness, Respekt vor Mensch und Tier sowie der gewiefte Blick für clevere Investment-Chancen - das lässt sich meiner Ansicht nach sehr wohl vereinen. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir diese Ansicht gemeinsam vertreten werden - auch gegen den Mainstream."

Mehr über mich

You must be logged in to post a comment.

Newsletter

Der Newsletter soll den Alltag mit dem Finanzgeschehen im Großen und im Kleinen verbinden und Einblicke in die Börsenwelt geben.
„Fachkompetent, verständlich und humoristisch beleuchtet Diplom-Volkswirt Michael Vaupel viele Winkel von Börse, Finanzsystemen sowie Politik und gibt auch als Rohstoffexperte wertvolle Tipps. Im Newsletter bietet er Wissenswertes, Aktuelles und Persönliches.“ – Leserin Kristina A.
Der für Sie kostenfreie Newsletter erscheint in unregelmäßigen Abständen (ca. einmal pro Woche).

newsletter-icon

Abonnieren Sie meinen Newsletter und schließen Sie sich 630 Abonnenten an.

Holler Box
Michael Vaupel
Fragen, Sorgen, Hinweise? Ich melde mich alsbald!
Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.

Holler Box